Whitepaper

So setzen Sie New Work im modernen Mittelstand erfolgreich um

Wenn wir von New Work sprechen, meinen wir damit vor allem die veränderte Arbeitswelt, in der wir uns spätestens seit der Corona-Pandemie befinden. Home Office, Remote Work, hybride Teams - alle Arbeitsformen, die (gezwungenermaßen) seit März 2021 starken Aufschwung erlebt haben. Lesen Sie in unserem Whitepaper:

Welche Ziele Sie durch New Work erreichen können?

Welche New Work Ansätze es gibt und was sie ausmacht?

Welche konkreten Maßnahmen Sie zur Umsetzung beachten sollten?

Jetzt Herunterladen

Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, informieren. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen, mehr dazu in unserer Datenschutzrichtlinie.
Durch Ihr Einsenden stimmen Sie zu, dass HRlab die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen.
So setzen Sie New Work im modernen Mittelstand erfolgreich um

So sollten mittelständische Unternehmen vorgehen

Gerade der Mittelstand tut sich schwer, New Work als Arbeitsmodell umzusetzen. Denn der Begriff ist nicht nur schwierig einzugrenzen, jeder versteht auch für sich etwas anderes darunter. Wie also vorgehen, um hier der Belegschaft gerecht zu werden und ohne bestehende Arbeitsprozess komplett über den Haufen zu werfen? Unser Tipp: In kleinen Teams anfangen und Maßnahmen dann nach und nach auf das gesamte Unternehmen ausweiten. Mehr Tipps finden Sie in unserem Whitepaper.

HRlab Logo
Die flexible All-in-One HR Software für den modernen Mittelstand
SFC-DatenschutzGeprueft
IONOS-CloudPartner
Forschung_und_Entwicklung
OMR_top_rated

© 2023, HRlabImpressumDatenschutz
Play Store HRlabApp Store HRlab