Krankheit

In HRlab bilden wir sowohl Krankmeldungen als auch die resultierende eAU-Abfrage zu 100% automatisiert ab - ohne jeglichen Zusatzkosten. Dafür ist weder eine Anbindung an ein Lohnsystem noch an sonstige Drittanbieter notwendig. Das beste: Unsere Lösung ist durch Krankenkassen zertifiziert, wodurch wir auch auf potenzielle zukünftige Änderungen im eAU-Prozess in Echtzeit reagieren können.

sickness
Schnelles Erfassen & Prüfen

Individualisierbar

eAU-zertifiziert

100% digital

Flexibel

Übersichtlich

Weniger Papierchaos, mehr Übersicht

Keine internen Kommunikationsschleifen über aktuelle Krankmeldungen und Atteste in Papierform mehr. Stattdessen sind alle Krankheitsfälle übersichtlich in der Kalenderansicht abrufbar und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen werden einfach digital hochgeladen.

1krankheit-uebersicht.png.png
2krankheit-digital.png.png

eAU-Abfrage 100% automatisiert

Mitarbeiter:innen geben orts- und zeitunabhängig Krankmeldungen ein. Eine Krankmeldung in HRlab startet dann automatisch die Datenabfrage bei der Krankenkasse und speichert die Informationen der Rückmeldung direkt im System. So greifen HR-Manager ganz einfach zentral auf die Daten zu und haben keinen administrativen Aufwand.

Krankheitsausfälle effizient analysieren

Für längere Krankmeldungen lassen sich individuelle Prüf- und Freigabeprozesse einstellen. Übersichtliche Auswertungen erlauben eine effektive Analyse von krankheitsbedingten Ausfällen und zeigen Handlungsbedarf frühzeitig auf.

3krankheit-analysieren.png.png

So einfach kann die eAU-Abfrage sein - mit HRlab

Youtube Blocked Background

Durch Datenschutzeinstellungen blockiert

Basierend auf Ihren Datenschutzeinstellungen wird der Inhalt nicht geladen. Bitte bearbeiten Sie Ihre Datenschutzeinstellungen.

Verwandte Funktionen

Perfekt in Ihre HR-Prozesse integrierbar

employee self service
Employee Self Service

HRlab setzt konsequent auf Employee Self Service-Funktionen,...

reporting
Reporting & Auswertung

Das Reporting in HRlab bietet neben einer...

task-management
Workflows & Taskmanagement

Das intelligente Workflow- und Taskmanagement von HRlab...

faq

Häufig gestellte Fragen

Ja, HRlab unterstützt Abfragen von elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAUs). Das heißt, alle Informationen zur Krankschreibung werden nun direkt von den jeweiligen Arztpraxen an die Krankenversicherung übermittelt. Und von dort werden dann alle Daten an den Arbeitgeber gegeben.

Die Krankmeldung bezeichnet den Prozess, wenn Arbeitnehmer:innen ihren Arbeitgeber über ihre Krankheit informieren. Das liegt entsprechend immer noch direkt beim Arbeitnehmer. Aber: Dank HRlab wird das zu 100% digital und mit wenigen Klicks abgebildet. Einfach Meldung erstellen und abschicken.

Die Krankschreibung erfolgt hingegen durch den Arzt und ist spätestens ab dem 4. Tag der Krankheit einzuholen.

Ja. Sobald eine Krankheit eingetragen wurde, wird dies ohne Verzögerung via E-Mail kommuniziert und auf dem Dashboard, im Kalender und in den Abwesenheitsübersichten gezeigt.

HRlab Logo

Die flexible All-in-One HR Software für den modernen Mittelstand

SFC-DatenschutzGeprueft
IONOS-CloudPartner
Forschung_und_Entwicklung
OMR_top_rated

© 2024, HRlabImpressumDatenschutz
Play Store HRlabApp Store HRlab