Advent mit HRlab – Rezept für digitales Personalmanagement | Teil 3

18. Dezember 2017
professionelles HR Management

Die digitale Weihnachtsbäckerei für professionelles HR Management in 4 Schritten  –  Mit der richtigen Backanleitung wird digitales Personalmanagement zum Hochgenuss. Zum Jahresende erstellen wir in einer Blogreihe das Grundrezept für eine gelungene Personalarbeit. Mit jedem Advent setzt sich das Rezept aus einem weiteren Teil zusammen. Am Ende kann der Start ins neue Jahr mit dem Rezept für professionelles HR Management glücken.

 

TEIL 3: DER FEINSCHLIFF

Eine geeignete Grundlage ist geschaffen und Personaldaten und -prozesse sind integriert. Für ein professionelles digitales Personalmanagement ist das jedoch nicht genug. Es fehlt noch der Feinschliff, bevor ein vollumfängliches Personalmanagement serviert werden kann. Das Garnieren und Verzieren verleiht der Verwaltung von Personalangelegenheiten den letzten Schliff.

 

Aromen

Spezielle Aromen verfeinern den Geschmack des Personalmanagements. Die Geheimzutat unseres Rezepts, mit der das digitale Personalmanagement zum Hochgenuss wird, ist People Analytics. Indem das Personalmanagement mit People Analytics angereichert wird, munden Personalentscheidungen besonders gut und treffen mit Sicherheit den Geschmack jedes Unternehmens. Datenbasierte Analysen harmonieren mit einer Vielzahl von Personalprozessen. Es entfaltet sein Aroma besonders gut im Recruitment und in der Verwaltung von Mitarbeiterdaten. Erst durch das Zutun von People Analytics sind Unternehmensentwicklungen vernehmbar.

 

Garnieren

Auf eine geschmackvolle Garnitur sollte nicht verzichtet werden. Unser Geheimtipp: Schnittstellen zu Drittanbietern. Dadurch sind automatisierte Prozessabläufe gegeben und eine agile Prozessstruktur bildet eine nachhaltige Oberfläche für alle Verzierungen. Unsere Empfehlung: Der Prozess der Lohnabrechnung gestaltet sich durch einen geeigneten Drittanbieter vorzüglich.

 

Verzieren

Die Verzierung rundet die Zubereitung des professionellen Personalmanagements ab. Wir setzen dabei auf ein modernes und benutzerfreundliches Design. Ganz nach der Devise, weniger ist mehr, liegt der Fokus auf einer bequemen Anwendung und Übersichtlichkeit. Durch das Hinzufügen eines Dashboards, auf dem alle Prozesse nach eigenen Wünschen angerichtet werden können, ist der Gestaltung des Personalmanagements keine Grenzen gesetzt.

 

Im letzten Teil versüßen wir Ihnen die Feiertage mit allen Vorteilen eines digitalen Personalmanagements. Seien Sie gespannt!