HR Innovationen unter der Lupe

31. May 2017 HRlab

Beim Co.lab in Berlin steht der Fortschritt von HR im Mittelpunkt

Berlin, 31.05.2017 - Als HR Tech Startup aus Berlin moderiert HRlab am 20. Juni ab 17 Uhr neben anderen Experten im neuen Festsaal Kreuzberg die Veranstaltung Co.lab von talent.io, ein kollaboratives Labor zu HR & Recruiting. Experten und Interessierte teilen ihr Wissen über Active Sourcing, Kandidatenbindung und Talent Pools, Interview und Assessment, Mitarbeiterbindung und -entwicklung sowie HR Administration. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einem Sommerfest mit BBQ eingeladen.

 
Gemeinsam mit HR Tech Experten wie HR Pepper, Skill Hero, SmartRecruiters, Tandemploy, Viasto und Young Targets wird HRlab die Veranstaltung nicht nur moderieren, sondern darüber hinaus die Ergebnisse und gesammelten Daten dokumentieren. Das ausgetauschte Wissen zu HR und Recruiting wird im Anschluss von den Experten aufbereitet und den mehr als 250 erwarteten Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

 
Co.lab soll zum Wissensaustausch zwischen Experten und Interessierten anregen. „Das Verständnis für strategische Personalarbeit ist rapide gestiegen“, so Kay Ackermann, Co-Founder und Head of Business Development bei HRlab. Nicht nur er bemerkt den rasanten Fortschritt und die damit verbundenen neuen und innovativen HR Technologien. Die Teilnehmer erhalten Informationen und einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in HR und Recruiting. Tickets sind bis zum 15. Juni erhältlich.